Die ideale Lösung zum Einbinden von Musik auf einer Homepage

Multimediale Erfahrungen sind heutzutage nicht mehr auf Film und Fernsehen beschränkt. Immer häufiger erreicht uns die Frage: “Wie ist es mit dem Einbinden von Musik auf einer Homepage? Ist HomepageFIX 2014 dazu in der Lage?”

Hier spielt die Musik
Natürlich! Mit diesem intuitiv zu erfassenden Programm können Sie nicht nur mühelos Bilder, Videos und andere grafische Elemente auf Ihrer Website einbinden, sondern auch Audio-Dateien. Dazu benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse oder auch nur Vorerfahrung in der Verwendung von Homepage-Baukästen: Das Programm führt Sie durch alle nötigen Schritte und macht Ihnen das Erstellen einer individuellen Homepage so einfach wie nie zuvor.

Musik auf Homepage
Einstellungen - Einbinden von Musik auf einer Homepage

Was sich bewährt hat, bleibt
Auch in der 2014-Version verfügt HomepageFIX über alle Qualitäten, die unsere Kunden bisher an dem Programm so hoch geschätzt haben. Dazu zählt selbstredend auch der Einbau von Musikschleifen, sogenannten Loops. Dabei sollten Sie jedoch einige Punkte beachten:

Besucherfreundliches Einbinden von Musik auf einer Homepage
Die Audiodatei sollte nicht zu groß sein, da sie die Internetverbindung des Besuchers ansonsten zu stark belastet. In einem solchen Fall ist es besser, wenn Sie das Stück als MP3-Download anbieten, was sich natürlich ebenfalls mit HomepageFix 2014 realisieren lässt. Außerdem sollten Sie einen deutlich sichtbaren Button einbauen, mit dem der Besucher den abgespielten Loop nach Belieben aus- und anschalten kann. Falls er Stille bevorzugt oder eigene Musik hört, wird ihm diese Wahlmöglichkeit mit Sicherheit willkommen sein.

Einfach ausprobieren!
Geht es um das Einbinden von Musik auf einer Homepage, treffen Sie mit HomepageFIX 2014 immer die ideale Wahl. Lassen Sie sich überzeugen und laden Sie unsere kostenlose Demo-Version herunter – Sie werden begeistert sein!

Hier ganz einfach selber eine Homepage erstellen 

Dieser Beitrag wurde unter Webdesign abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.